Versichert – Für den Fall der Fälle

Auslandskrankenversicherung

Für uns ein absolutes Muss und wird bei jeder längeren Reise ins Ausland mit eingepackt. Sie braucht nicht viel Platz und wiegt nicht viel. So können wir sorglos reisen und uns auf das Wesentliche konzentrieren. Uns fällt es damit deutlich leichter aus unserem sicheren Umfeld auszutreten und die Reise zu starten.

Welche es dieses Mal wird, war eine leichte Entscheidung. Jamila war auf der letzten Reise 19 Monate bei DR-WALTER versichert. Der Kontakt war schnell, freundlich und unkompliziert. Die DR-WALTER Versicherung hält, was sie verspricht. Wir konnten problemlos während der Reise um ein Jahr verlängern und haben bei der Heimkehr die Beiträge Tag genau zurückbekommen.

PROTRIP

PROTRIP ist eine sehr gute Wahl für Langzeitreisende. Man kann den Versicherungsumfang selbst wählen und bei Wunsch mit einem Versicherungspaket ergänzen. Dieses besteht aus einer Unfall-, Haftpflicht- und Assistanceversicherung. So muss man auf nichts verzichten.

Die Auslandskrankenversicherung steht für uns im Vordergrund, somit ist PROTRIP der optimale Reisepartner für uns. Es werden uns neue Begegnungen in der Fremde ermöglicht, ohne dass wir auf Sicherheit verzichten müssen.

KOSTEN PROTRIP

PROTRIP weltweit ohne USA/Kanada, ohne Selbstbehalt

Bis zum 29. Lebensjahr: 34,10 Euro monatlich
Unter dem 70. Lebensjahr: 74,10 Euro monatlich

Ergänzung (Haftpflicht-, Unfall- und Assistanceversicherung): 4,50 Euro monatlich

Unsere persönlichen Highlights von PROTRIP

  • man kann PROTRIP ohne USA/Kanada abschließen und zahlt so deutlich weniger
  • man kann zwischen mit oder ohne Selbstbehalt wählen
  • für Auslandsaufenthalte von 1 Monat bis 5 Jahre
  • schnelle Rücküberweisung von zu viel gezahlten Beiträgen, bei vorzeitiger Rückkehr

Anzeige DR-WALTER (Stand Juli 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.